Innovation

Coworking & Workation

New Work Experiences im Tourismus: Workation & Co. - Neue Trendformate im brandenburgischen Tourismus. Auch durch Brandenburg geistert der Begriff New Work. Das ist kein Zauberwort, sondern der Sammelbegriff für neue Arbeits- und Lebensformen. Denn unsere Welt und unsere Werte ändern sich rasant, nicht zuletzt durch den digitalen Wandel.

Sharing
  • In Zwischenablage kopiert

Der Drang nach Individualisierung bei gleichzeitigem Wunsch nach Gemeinschaft trifft auf ein neues Arbeitsverständnis und nicht zu übersehende Landlust. Darauf reagiert auch die touristische Landschaft mit neuen Angebotsformen wie Workations, Coworkings, Retreats & Offsites. Gefragt sind Produkte, die sich als dritte und hybride Angebote zwischen Arbeits- und Urlaubswelt entwickeln.

Ursprünglich wurden diese Begriffe eher mit Fernreisezielen der Digitalen Nomaden in Verbindung gebracht. Aber seit 2015 verschreiben sich auch im deutschsprachigen Raum immer mehr Unternehmen diesen Trends. Damit locken sie ein internationales und diverses Publikum auch in eher ländliche Regionen und ermöglichen damit das, was auf vielen Tourismuskonferenzen immer wieder postuliert wird: eine Art von Tourismus, der über sich selbst hinausreicht, zur Lebensqualität beiträgt, Angebote auch für die einheimische Bevölkerung schafft und die Grenze zwischen Reisenden und Bereisten verschwimmen lässt. 

Foto von Seminargruppe am See
Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Begriffsbestimmung New Work

Mittlerweile kursieren unter dem Schlagwort New Work unterschiedliche Begriffe, die oftmals nicht voneinander abzugrenzen sind oder Mischformen bilden (Workation Retreats). Häufig werden sie auch von unterschiedlichen Akteuren unterschiedlich interpretiert.  

Nebeneinander bzw. zusammenarbeiten  in Coworking-Spaces - alternative Arbeitsstätten zum klassischen Büro oder Homeoffice. Sie garantieren Flexibilität, Unabhängigkeit, Voraussetzungen zum digitalen Arbeiten und größtmögliche Zugänglichkeit. 

Die Verbindung aus Community (Co-), Work (Arbeit) und Vacation (Urlaub). In der Praxis finden sich dafür vielfältige Konzepte, je nachdem ob man allein (dann oft als Workation) oder zu mehreren bzw. in extra geschaffenen Orten (Coworking-Spaces u.a.) oder in bestehenden Cafés/Hotels etc. arbeitet. Dabei werden Urlaub und Arbeit verbunden (wobei die Arbeit einen nicht geringen Teil des Urlaubs ausmacht). 

Während beim Coworking und Workation eher die einzelne Person im Vordergrund steht, ist es beim Retreat eine Gruppe, ein Team mit Interesse an einem Thema wie Yoga oder Nachhaltigkeit. Schwerpunkt ist eher die Team- oder Persönlichkeitsentwicklung, oft verbunden mit erholsamen und freizeitlichen Aktivitäten. 

Wie bei den Retreats steht hier nicht die einzelne Person, sondern die Gruppe/das Team im Vordergrund, allerdings in einer arbeitsbezogenen Praxis, die nicht in der normalen Büroumgebung ausgeübt werden soll (Klausur, Brainstormings, Kick-Offs, Jahresauftakts etc.)  

Verbindet die Begriffe Business Travel und Leisure und steht für den Trend, in Kombination mit Dienstreisen private Erholung/Erlebnisse zu genießen. Diese können vor, während oder nach einer Dienstreise stattfinden. 

New Work Experiences im Tourimus: Workation & Co. 

Erkunden Sie den Trend "New Work Experiences im Tourimus: Workation & Co." hier genauer. 
Wie hat sich das Thema entwickelt? Wo stehen wir heute? Wo kann die Reise hingehen? 

Grafik zeigt verbindende Elemente von Workation, New Work

New Work - Blick in die Historie im Land Brandenburg

Blick zurück ins Jahr 2015 - Brandenburg kam zum ersten Mal mit dem Trend "New Work" in Berührung.

Grafik zeigt verbindende Elemente von New Work

Workation - Aktueller Stand im Land Brandenburg

Zurzeit gibt es in Brandenburg, je nach Zählart, 50 bis 70 Orte, in denen touristische Coworking-Ansätze zu finden sind.

Grafik zeigt verbindende Elemente von Bleisure

New Work Experiences - Was als Nächstes kommen könnte

Wagen wir gemeinsam einen Blick in die Zukunft.

Grafik von einem Telefonbuch

Netzwerk und Ansprechpartner*innen für Coworking & Workation

Sie haben Fragen zum Coworking & Workation in Brandenburg? Dann finden Sie hier die richtigen Ansprechpartner.

Aktuelle Nachrichten zum Trend "Coworking & Workation"

Termine

 

In unserem Terminkalender finden Sie Seminare und Fachveranstaltungen. Checken Sie ein!

Kick Off Klimafolgengutachten

24.04.2024

Der Klimawandel verändert die Rahmenbedingungen für den Tourismus. Darauf muss die Branche reagieren.

KI-Landpartie unterwegs in Brandenburg

13. – 17.05.2024

Bewusstsein entwickeln für die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz für die Modernisierung von Industrie und Verwaltung.

Onlineschulung Eventdatenbank

16.05.2024

Hier können Sie Ihre Kenntnisse zur Nutzung der Veranstaltungsdatenbank Brandenburg auffrischen & erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis.

Digitale Tools zum Abbau von Sprachbarrieren

16.05.2024

Wie können Sie sich mit Ihren internationalen Gästen verständigen? Nutzen Sie Übersetzungstools als digitale Hilfsmittel in Ihrem Tourismusunternehmen

Onlineschulung POI Datenbank (DAMAS)

16.05.2024

Hier können Sie Ihre Kenntnisse zur Nutzung des zentralen POI-Systems DAMAS erlernen oder auffrischen und erhalten wertvolle Tipps aus der Praxis.

Q-Online-Update Seminar

17.05.2024

Das Q-Online-Update Seminar richtet sich an Q-Coaches, deren Betriebe vor der Re-Zertifizierung stehen.

Richtig Führen: Mitarbeiter sind das Kapital

28.05.2024

Mitarbeiterführung hat in den letzten Jahren einen großen Wandel erfahren. Der Fachkräftemangel ist eines der beherrschenden Themen im Gastgewerbe.

Netzwerktreffen für das Gastgewerbe. AUF AUGENHÖHE. DREI.

11.06.2024

Das Netzwerktreffen für Unternehmer:innen aus der Hotellerie, Gastronomie und Freizeitwirtschaft im neuen Resort 360° by teamgeist im Dahme-Seenland.

Das könnte Sie auch interessieren

Illustration Tourismusdatenbank

POI-Datenbank

In der POI-Datenbank werden über 32.000 georeferenzierten Points of Interest (Restaurant, Sehenswertes) in über 70 Kategorien und 6 Sprachen erfasst.

MiniBrandenburg Startbild

MiniBrandenburg

Aktuelle, touristische Informationen aus den zentralen Datenbanken einfach - und kostenfrei - auf Ihrer Webseite.

Meetingsituation in Brandenburg

Coworking - Zusammen arbeiten auf dem Land

In Brandenburg finden Sie Kreativorte in Schlössern, Gutshäusern, alten Bahnhöfen oder Mühlen. Die über 30 Coworking Spaces laden zum produktiven Austausch ein.

Profile picture for user andreaszimmer

Dr. Andreas Zimmer

Clustermanagement Tourismus

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam
Deutschland

Profile picture for user julia.thoms@reiseland-brandenburg.de

Julia Thoms

Digitale Innovationen

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam
Deutschland