Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit im Brandenburgischen Tourismus ist schon seit Jahren fester Bestandteil der strategischen Tourismusentwicklung des Landes. Sie möchten Ihren Betrieb für Gäste mit Komfortbedarf oder Behinderungen besser nutzbar machen oder vermarkten? Sie haben eine Förderung erhalten oder möchten Ihr Angebot ohne Barrieren gestalten? Lesen Sie hier welche Schritte Sie nun unternehmen müssen.

Sharing
  • In Zwischenablage kopiert

Aktuelle Meldungen zum Thema Barrierefreiheit

Barrierefreiheit von strategischer Bedeutung

Das Land Brandenburg möchte den Tourismus gemeinsam mit den Akteuren aktiv barrierefrei gestalten, denn Fakt ist:

Barrierefreiheit ist für etwa 10% der Bevölkerung unentbehrlich, für rund 40% notwendig und für 100% komfortabel.*

Aufgrund des demographischen Wandels werden die beiden ersten Zahlen in den kommenden Jahren weiter ansteigen, denn körperliche Einschränkungen tauchen besonders im Alter vermehrt auf. Daher ist es wichtig sich auf diese Entwicklung einzustimmen und Angebote dementsprechend anzupassen. Nicht nur Ihre Gäste profitieren davon, sondern auch Sie.

Durch langjähriges Engagement verfügt das Land über Informationen zur Barrierefreiheit von mehr als 900 touristischen Angeboten, mit Abstand die größte Informationsbasis einer Landesmarketingorganisation in Deutschland. So arbeiten mit dem Lausitzer Seenland und dem Ruppiner Seenland gleich zwei brandenburgische Modellregionen in der Arbeitsgemeinschaft Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland.

* Studie "Ökonomische Impulse eines barrierefreien Tourismus für alle", Nr. 572 BMWI

Kontakt

Profile picture for user KLehmann

Kerstin Lehmann

Barrierefreies Reisen & Markenmanagement

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam
Deutschland

Erfahren Sie mehr zu Barrierefreiheit im Tourismus

Klicken Sie auf das Thema, das Sie interessiert!

Balkendiagramm mit aufsteigendem Pfeil

Marktvolumen und Potenzial

Lernen Sie das Potential des barrierefreien Tourismus kennen und wie Sie und Ihre Gäste davon profitieren können.

Icon Zielscheibe auf grünem Grund

Zielgruppen

Sie wollen sich besser auf Ihre Gäste einstellen? Dann müssen Sie deren Bedürfnisse und Wünsche kennen.

Checkliste Icon

Barrierefreiheit schaffen

Mit unseren Tipps und Checklisten rund um das Thema barrierefreie Ausgestaltung legen Sie sofort los.

Produktentwicklung Grafik auf grünem Grund

Produktentwicklung

Wir helfen Ihnen dabei, barrierefreie Produkte zu entwickeln. Der Anfang ist nämlich gar nicht so schwer.

Megafon auf grünem Grund

Barrierefreie Angebote vermarkten

Sie wollen wissen, wo und wie Sie Ihre barrierefreien Angebote am besten vermarkten? So geht's!

Illustration eines Qualitätssiegels

Kennzeichnungen zur Barrierefreiheit

Diese Zertifizierungen, Logos und Piktogramme gibt es im Land Brandenburg!

Grafik Netzwerk von Personen auf Grünem Grund

Netzwerk Barrierefreier Tourismus

Sie wollen sich ein Netzwerk aufbauen und sich regelmäßig zu den neusten Entwicklungen austauschen? Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartner.

Grafik Rollstuhlfahrer auf einem Segelboot

Barrierefrei auf dem Wasser unterwegs

Was ist bezüglich der Barrierefreiheit von Anlegestellen, Marinas & Co zu beachten? Dies sind die Anforderungen an die Infrastruktur.

Animation Rollstuhlfahrerin unzufrieden mit Service in einem Geschäft

Videokurs Barrierefreier Tourismus

Kompakte Informationen rund um barrierefreies Reisen, Zielgruppen und Marktpotentiale sowie Tipps erhalten Sie in dieser Videoserie.

Förderung für den barrierefreien Tourismus

Hier finden Sie die für das Thema Barrierefreiheit und barrierefreie Infrastruktur relevanten Förderinstrumente.

Illustration für GRW-G Große Richtlinie

GRW-G Große Richtlinie

Erfahren Sie alles rund um die Förderung von Investitionsvorhaben für Unternehmen im Tourismus zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftststruktur.

Sie haben eine ILB Förderung bekommen und sollen Barrierefreiheit nachweisen?

In der Regel reicht es der ILB aus, wenn geprüfte Informationen zur Barrierefreiheit zu Ihrem Betrieb vorliegen. Dies können Informationen sein, die die TMB anhand des landesweiten Systems „Brandenburg für Alle“ erhebt. Die geprüften Detailinformationen werden nach einem Termin bei Ihnen vor Ort in das landesweite Contentnetzwerk eingetragen und u.a. auf www.barrierefrei-brandenburg.de ausgespielt. Den Link zu Ihrem Eintrag können Sie der ILB gemeinsam mit einem Nutzungsvertrag zur Verwendung der dazu gehörigen Piktogramme als Nachweis vorlegen. Für eine solche Datenerhebung stellt die TMB Ihnen 50€ zzgl. MwSt. in Rechnung. Sie erhalten einen drei Jahre lang gültigen Eintrag (nach spätestens 3 Jahren erfolgt eine Aktualisierung der Daten).

Termine

In unserem Terminkalender finden Sie Fachveranstaltungen und Schulungen zum Thema Barrierefreiheit. Checken Sie ein!

12. Tag des barrierefreien Tourismus

06.03.2024

Themen sind die Barrierefreie Destinationsentwicklung, Angebotsgestaltung und Kommunikation sowie die Vermittlung von Knowhow zur Barrierefreiheit.

Projekte im barrierefreien Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren

Illustration Tourismusdatenbank

POI-Datenbank

In der POI-Datenbank werden ca. 15.000 georeferenzierten Points of Interest (Museum, Restaurant, Sehenswertes) erfasst. Darunter auch Angaben zur Barrierefreiheit.

Illustration Qualität

Qualität & Zertifizierung

Hier finden Sie News und Wissenswertes zum Thema Qualität und die 36 wichtigsten Qualitätsinitiativen in der Übersicht.

Veranstaltungsdatenbank Brandenburg

Veranstaltungsdatenbank

In Brandenburg ist was los! Über 43.000 Konzerte, Feste, Ausstellungen oder geführte Touren werden jährlich in der Veranstaltungsdatenbank erfasst.