Digitalisierung

Medien-Datenbank

Alles Wissenswerte, Updates sowie Handbücher und Videoanleitungen für die tägliche Arbeit mit der Mediendatenbank Brandenburg finden Sie hier!

Sharing
  • In Zwischenablage kopiert

Mediendatenbank Brandenburg

Die Mediendatenbank der Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH ist eine landesweite Plattform zur zentralen Verwaltung, regionalen Bearbeitung und externen Nutzung von Bildern, Texten u.a. Assets.

Das System wurde von 2021 bis 2022 entwickelt und steht allen lokalen, regionalen und landesweiten Partnern der TMB für das eigene Medienmanagement zur Verfügung. Das System ist an das Websiteframework angebunden und soll in der Zukunft mit den Datenbanken des Contentnetzwerks Brandenburg verbunden werden und damit die Rolle des zentralen Medienmanagementsystems einnehmen.

Illustration für Medien-Datenbank

Die Mediendatenbank Brandenburg verstärkt damit die Sichtbarkeit der Inhalte und eröffnet die Chance, das Bild des Landes Brandenburgs auch durch die Unterstützung von Open Data zu beeinflussen.

Eingabe und Download von Medien

Die Nutzung der Mediendatenbank für Partner ist über mehrere Wege möglich:

  • Touristische Organisationen (Touristinformationen, Tourismusverbände, u.a.) und gemeinnützige Vereine können einen Uploadzugang beantragen, um damit Bilder für das Medienarchiv Brandenburg zur Verfügung zu stellen.
     
  • Die selbstständige Archivierung und Bearbeitung eigener Medien sowie das individueller Teilen der Medien mit Dritten, ist mit einem solchem eigenen LogIn möglich.
     
  • Plattform zum Bilddownload für Presse und Partner: Pressevertreter*Innen und anderen Interessenten stellt die TMB kostenfrei Fotos aus Brandenburg unter https://www.medienarchiv-brandenburg.de/ zur Verfügung.

Sollten Sie Interesse an einer der ersten beiden Lösungen (Uploadzugang oder LogIn) haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Onlineschulungen zur Datenpflege

Die landesweite Mediendatenbank wächst regelmäßig. Um alle Partner bestmöglich bei der Datenpflege zu unterstützen, bietet die TMB Tourismus Marketing Brandenburg GmbH zweimonatlich Online-Schulungen an. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Was ist bei beim Hochladen von Medien zu beachten? Was gehört in den Beschreibungstext – und was nicht? Welche Kategorien sollte ich pflegen? Welche Möglichkeiten zur Verwaltung der Inhalte habe ich? Antworten auf diese und viele weitere Fragen sowie wertvolle Tipps werden im Rahmen der Online-Schulungen gegeben.

Die Teilnahme an einer Online-Schulung ist Voraussetzung, um einen LogIn zur Datenbank erhalten zu können. Auch erfahrene Redakteurinnen und Redakteure sind zur Auffrischung jederzeit zu den Schulungen eingeladen. 

Online-Schulung Mediendatenbank

24.07.2024

Lernen Sie die Mediendatenbank Brandenburg kennen und erfahren Sie, welche Möglichkeiten das neue System für ein gemeinsames Medien-Management bietet.

Online-Schulung Mediendatenbank

04.09.2024

Lernen Sie die Mediendatenbank Brandenburg kennen und erfahren Sie, welche Möglichkeiten das neue System für ein gemeinsames Medien-Management bietet.

Videotutorials zur Mediendatenbank

So arbeiten Sie mit der Mediendatenbank: Für einen schnellen und einfachen Einstieg in die Pflege von Medien werden kurze Videoanleitungen zur Verfügung gestellt.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Überblick der Startseite

In dieser Einführung werden die Funktionen auf dem Dashboard, das Menü und weitere Ansichten in der Mediendatenbank erläutert.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Inhalte suchen, finden und filtern

Mit den richtigen Filtern können Sie die Inhalte der Mediendatenbank schnell und einfach durchsuchen oder sortieren.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Dateien richtig hochladen

So laden Sie Inhalte (Bilder, PDFs, Videos etc.) in die Datenbank hoch.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Details einsehen und bearbeiten

Pflichtfelder, Klassifikationen und Taggings: So bearbeiten Sie die Informationen Ihrer Inhalte, um diese noch besser finden und sinnvoll nutzen zu können.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Inhalte strukturieren und verwalten

Mit Inhaltssammlungen und gespeicherten Suchen können Sie auf relevante Dateien immer wieder direkt zugreifen: Erfahren Sie, wie Sie Inhalte statisch oder dynamisch organisieren. 

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Mehrere Inhalte auf einmal bearbeiten

Erfahren Sie, wie Sie mit der Sammelbearbeitung gleichzeitig die Informationen zu mehreren Inhalten schnell und einfach ändern können. 

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Bilder bearbeiten und als Varianten hinterlegen

Zur Original-Abbildung können Sie in der Mediendatenbank weitere Bildvarianten anlegen: Zuschnitte, Farbanpassungen u.v.m. So funktioniert’s!

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Inhalte teilen über externe Links

Externe Links bieten die Möglichkeit, gezielt und mit definierten Berechtigungsstufen Zugriff auf Inhalte zu geben

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Abonnements

Hier sehen Sie, wie Sie Inhalte in der Datenbank abonnieren können, um immer up-to-date zu sein, wenn es Änderungen gibt.  

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Inhalte per WebDAV-Schnittstelle auf dem PC nutzen

Inhalte auch lokal auf dem Rechner einsehen ohne in der Datenbank angemeldet zu sein? Hier zeigen wir, wie Sie sich eine lesende WebDAV-Schnittstelle einrichten können.

Quelle:

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Mediendatenbank Brandenburg: Inhalte im Websiteframework nutzen

Erfahren Sie, wie Sie die Inhalte in der Mediendatenbank hinterlegen, damit sie auf den Websites des Frameworks erscheinen können. 

Benutzerhandbuch und Klassifikationen / Metainformationen

Weitere Informationen zur Pflege von Bildern

Illustration für Bilder im Contentnetzwerk Brandenburg

Bilder im Contentnetzwerk Brandenburg

Vom Factsheet, über Tutorials bis zum FAQ: Alle Informationen zur Bildpflege in den touristischen Datenbanken Brandenburgs!

Creative Commons Logo auf blauem Grund

Bilder und Texte mit Creative Commons Lizenzen einkaufen

Wie kaufen Sie Bilder und Texte mit Creative Commons Lizenzen ein?

Copyright Symbol auf blauem Grund

Rechtsgrundlagen bei Bild- und Textmaterial

Welche Rechte müssen Sie bei der Erstellung von Text- und Bildmaterial beachten?

Medien auf eigenen Kanälen darstellen

Die Inhalte aus der Mediendatenbank sind in verschiedenen Varianten (von sehr einfach bis stark individualisierbar) auf Websites / APPs integrierbar. Folgend wird ein Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten gegeben.

Das HTML Widget ist der richtige Service für alle (touristischen) Akteure, die auf ihrer Website mit geringem Aufwand Bilder für Journalisten und andere Partner in einem standardisierten Layout zum Download anbieten möchten.

Was geht?

Die downloadbaren Bilder können vom Redakteur individuell im eigenen LogIn bestimmt werden.

Was geht nicht?

 Eine individuelle Anpassung der Form / des Aufbaus des Widgets ist nicht möglich.

Technische Voraussetzungen

Es wird lediglich ein Zugang zum Backend oder Quellcode der Webseite benötigt, auf der das Widget eingebaut werden soll. Die Einbindung im Backend ist idR. einfach umzusetzen.

Kosten

Für die Erstellung eines Widgets entstehen keine Kosten. Für den Betrieb des Widgets entstehen jährliche Kosten in Höhe von 500,00 Euro zzgl. Mwst.

Die Typo 3 Galerie ist der richtige Service für alle (touristischen) Akteure, die auf ihrer Website Bilder für Journalisten und andere Partner in einem standardisierten Layout zum Download anbieten möchten und Typo 3 als Contentmanagementsystem (CMS) verwenden.

Was geht?

Die downloadbaren Bilder können vom Redakteur individuell im eigenen LogIn bestimmt werden. Die Einbindung von AGBs ist möglich, sodass Inhalte erst nach Akzeptieren der AGBs (ohne LogIn) heruntergeladen werden können. Die Galerie kann in Hintergrund-, Schrift-, Link- und Rahmenfarbe sowie Schriftart angepasst werden.

Was ist zu beachten?

Gegebenenfalls entstehender Anpassungsaufwand an die verwendete Typo 3 Version des verwendeten CMS ist mit der zuständigen Agentur abzustimmen.

Technische Voraussetzungen

 Es wird Zugang zum Backend des CMS Typo 3 benötigt. Die Einbindung im Backend ist damit idR. einfach umzusetzen.

Das regionale / thematische Medienportal ist der richtige Service für alle (touristischen) Akteure, die einen eigenständigen Downloadbereich für Journalisten bereitstellen möchten.

Was geht?

Die downloadbaren Bilder können vom Redakteur individuell im eigenen LogIn bestimmt werden. Die Einbindung von AGBs ist möglich, sodass Inhalte erst nach Akzeptieren der AGBs (mit LogIn) heruntergeladen werden können. Das Portal kann in Akzentfarbe, Schriftart und Logo angepasst werden. Die Ausspielung des Portals erfolgt auf einer eigenständigen Domain.

Beispiel

 www.medienarchiv-brandenburg.de

Open Data Initiative Dach-Raum und Reichweite der Daten

Die reichweitenstarke Zurverfügungstellung der einmal eingegebenen Daten ist erklärtes Ziel des Contentnetzwerks Brandenburg. Um die notwendige Relevanz mit den Daten zu erzeugen, arbeitetet die TMB an der Schaffung von „Open Data Hubs“ im DACH- und europäischen Raum mit. Das Contentnetzwerk Brandenburg ist dabei einer der größten Datenlieferant im DACH-Raum. Darüber hinaus nutzen schon jetzt über 2.000 digitale Ausgabekanäle die Daten direkt aus den brandenburgischen POI- und Eventdatenbanken.

Logo Open Data Projekt der DZT in Brandenburg

Open Data Knowledge Graph

200.000 aktuelle Datensätze in hoher Qualität beinhaltet der Knowledge Graph des Deutschlandtourismus. Wie Sie davon profitieren, erfahren Sie hier.

Geöffnetes Schloss Symbol auf blauem Grund

Open Data Tourismus Initiative Brandenburg (Tibby)

Erfahren Sie mehr über das Projekt: Open Data Tourismus Initiative Brandenburg.

Illustration für Ausgabekanäle und Reichweite

Redakteure und Ausgabekanäle

Zahlen, Daten, Fakten zu den landesweiten touristischen Datenbanken des Contentnetzwerks Brandenburg.

Support und Kontakt

Für redaktionelle und technische Anfragen steht das Team Digitales Management der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH als Betreiber der Datenbank sehr gern zur Verfügung.

Gestaltung und Entwicklung

Die Mediendatenbank Brandenburg wurde technisch konzeptioniert, gestaltet und programmiert von der datacycle GmbH und nutzt deren Datenmanagementsystem "Datacycle".

Updates

Updates in den Datenbanken und digitalen Services des Contentnetzwerks Brandenburg für POIs, Events, Touren, Bilder, u.a. finden Sie unter folgendem Link.

Kontakt

Profile picture for user MHoepken

Maren Höpken

Digitales Management

TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH
Babelsberger Str. 26
14473 Potsdam
Deutschland

Aktuelles aus dem Contentnetzwerk Brandenburg

Die touristischen Datenbanken und digitalen Services werden regelmäßig weiter entwickelt. Folgend finden Sie einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen.